Bauchstraffung - Bauchdeckenstraffung

Die Bauchstraffung bzw. die Bauchdeckenstraffung wird häufig nach einer Fettabsaugung am Bauch durchgeführt. Nachdem das überschüssige Fett abgesaugt wurde, entsteht entsteht am Bauch schlaffes Gewebe. Dieses kann mit einer Bauchstraffung verschönert werden. Diese Operation wird mit einer Vollnakose ausgeführt.

Operationsdauer und Aufenthalt in der Klinik

- Die Operation dauert ca. 2 bis 3 Stunden
- Meistens wird ein Klinikaufenthalt von 2 bis 3 Tage verordnet

Kosten einer Bauchstraffung

Die Kosten werden bei den Ärzten unterschiedlich berechnet. Gehen Sie von Gesamtkosten zwischen 5000 Euro und 6000 Euro aus. Es kommt meistens auf den Aufwand der OP an. Bei kleinen korrekturen könnte die Bauchstraffung deutlich weniger Kosten.